Die Klassen G9a und G9b unternahmen am 22.01.2019 einen Wandertag nach Berlin zur Grünen Woche und anschließend zur neuen Show der Blue Man Group.
Als wir auf dem Berliner Messegelände ankamen, waren wir überwältigt von der Größe des Ausstellungsareals und der Anzahl der anderen Besucher. Nach Ticket- und Gepäckkontrollen konnten wir die Messe betreten. Bereits in der ersten Halle wurde uns bewusst, dass vier Stunden kaum ausreichen werden, um jede einzelne Halle zu besuchen und sich zu informieren. Zahlreich präsentierten sich nationale und internationale Aussteller. Russland, Thailand, Marokko, das diesjährige Partnerland Finnland und viele weitere Länder stellten ihre Kultur und Wirtschaft vor. Die Messehallen waren in verschiedene Bereiche eingeteilt, wie z.B. World Tour, Landwirtschaft, Haus und Garten u.a.. An den Ständen, die wir besucht haben, gab es sehr viele Informationen zu Land und Leuten. Nach dem Messebesuch fuhren wir durch Berlin zum Potsdamer Platz.

In der freien Zeit am Nachmittag konnten wir in Kleingruppen selbstständig Berlin erkunden. Anschließend gingen wir gemeinsam mit beiden Klassen durch die Arkaden zum Bluemax-Theater und schauten uns gemeinsam die neue Show der Blue Man Group an. Diese überraschte uns mit einem atemberaubenden, abwechslungsreichen Programm inklusive der Beteiligung eines Mitschülers in der Show. Zusammenfassend kann man sagen, dass diese Show ein großartiges Erlebnis für uns war.
Wir hatten sehr viel Spaß und am Ende des ereignisreichen Tages ging es mit dem Bus zurück nach Malchow.

Schülerinnen und Schüler G9a und G9b