Der Schülerrat ist zuständig dafür, die Interessen der Schüler gegenüber der Schulleitung so gut wie möglich zu vertreten und so für positive Veränderungen an der Schule zu sorgen.

Unser Schülerrat besteht größtenteils aus Klassensprechern, teilweise aus normalen Schülern sowie den Schülersprechern. Außerdem gehören die Mitgestaltung der Schule sowie die Planung von Projekttagen zu den Aufgaben des Schülerrats. Die Mitglieder des Schülerrats sind dazu angehalten mit den Problemen der Schüler in ihren Klassen zu den Schülersprechern zu kommen und diese auch mit in die Schülerratssitzungen einzubringen. Der Schülerrat führt am Schuljahresende das Plenum bei dem auch die Leistungsträger der einzelnen Jahrgangsstufen durch die Lehrer ausgezeichnet werden durch. Hinzu kommt der Jahresrückblick, Vorstellung von AGs sowie die Zukunftspläne der Schülervertretung. Der Schülerrat vertreten unter anderem auch die Schüler in der Schulkonferenz. Dort treffen sich Vertreter der Lehrer, Eltern und Schüler. Am Tag der offenen Tür ist der Schülerrat genauso vertreten und hilft bei seiner Durchführung.

Wenn du an unserer Schule etwas bewirken möchtest oder du dich sowieso gerne im Namen anderer engagierst kannst du uns gerne besuchen und unserer Sitzung beiwohnen. Der Schülerrat trifft sich jeden Dienstag in M1. Die Sitzungen werden von den Schülersprechern geleitet und alle sind herzlichst willkommen.