Der Förderverein der Fleesenseeschule stellt sich vor

1.Vorwort:

Am 1.2.1995 wurde in Malchow der „Förderverein Gymnasium Malchow“ gegründet. Auf der Gründungsveranstaltung waren 26 Lehrer und Eltern von Schülern des Gymnasiums Malchow anwesend. Seit dem 19.11.1997 ist der Verein mit der Registrierung im Amtsgericht Waren rechtsfähig. Der Verein arbeitet auf der Grundlage einer Satzung, die ebenfalls auf unserer Seite eingesehen werden kann. Im Laufe der Jahre führten wir folgende Vollversammlungen durch:

 

  • 01.02.1995 Gründung des Fördervereins
    Wahl des Vorstandes, Vorsitzender: Herr R. Gräser
  • 23.10.1996 Mitgliederversammlung
  • 22.11.1999 Wahl eines neuen Vorstandes
    Neue Vorsitzende wurde Frau S. Projahn
  • 29.11.2000 Mitgliederversammlung
  • 12.12.2001 Wahlversammlung
    Bestätigung des Vorstandes
  • 02.12.2002 Mitgliederversammlung
  • 10.12.2003 Wahlversammlung
    Bestätigung des Vorstandes
  • 25.11.2004 Mitgliederversammlung
  • 16.11.2005 Mitgliederversammlung
  • 22.03.2006 Wahlversammlung
    Wahl eines neunen Vorstandes
    Als Vorsitzende wurde Frau I. Schaade gewählt
  • 13.09.2007 Mitgliederversammlung
  • 22.10.2008 Wahlversammlung
    Bestätigung des Vorstandes
  • 20.01.2010 Mitgliederversammlung
  • 14.04.2011 Wahlversammlung
    Bestätigung des Vorstandes
  • 21.11.2012 Mitgliederversammlung
  • 23.10.2013 Wahlversammlung
    Wahl eines neuen Vorstandes
    Als Vorsitzende wurde Frau D. Czarnowske gewählt
  • 29.10.2014 Wahlversammlung
    Bestätigung des Vorstandes

Am 26. Februar 2001 wurde die Namensänderung in „Förderverein Fleesensee-Gymnasium Malchow e.V.“ beantragt und im Vereinsregister registriert.

Auf der Vollversammlung im November 2005 wurde der Vorstand beauftragt, eine Satzungsänderung zu erarbeiten, die eine Öffnung des Vereins hinsichtlich einer KGS möglich macht. In diesem Zusammenhang wurde eine erneute Namensänderung vorgeschlagen. Unser Verein heißt jetzt „Förderverein der Fleesenseeschule Malchow e.V“.

Hauptziel unserer Vereinsarbeit ist laut Satzung die Unterstützung der Bildung der Schüler unserer Schule. Aus diesem Ziel leiten sich folgende Schwerpunkte ab:

1.) Verbesserung der materiellen Voraussetzungen

  • Umgestaltung des Schulhofes
  • Gestaltung von Klassenräumen und Fluren
  • Förderung der Chöre und der Theatergruppe
  • Unterstützung zur Beschaffung von schuleigenen Hausaufgabenheften
  • Projektförderung
  • Unterstützung kultureller Veranstaltungen

2.) Auszeichnung von Schülern für besondere Leistungen

  • Abschlusszeugnisse (Abitur, Mittlere Reife und Berufsreife)
  • Teilnahme an Wettbewerben

3.) Unser Verein tritt als Träger von Projekten auf und beschafft damit Gelder für eine

  • effiziente Durchführung, unsere wichtigsten Partner dabei waren bzw. sind:
  • die Robert Bosch Stiftung
  • das Jugendamt des Landkreises Müritz
  • das Deutsch-polnische Jugendwerk
  • Schule Plus
  • die Stadt Malchow

4.) Werbung von Spendengeldern bei den Gewerbetreibenden der Stadt Malchow und anderen Institutionen des Landkreises um unsere vielfältigen Aktivitäten abzusichern.
Vielen Dank an dieser Stelle allen Sponsoren, die den Förderverein immer wieder finanziell unterstützen!

2.Tätigkeit:

Der Verein ist auf der Grundlage des §3 tätig. Er unterstützt in erster Linie die Schule in ihren Bildungs- und Erziehungsaufgaben. Dabei geht es uns vorrangig um die Unterstützung von Schülern in der Lernarbeit und die Auszeichnung von Schülern mit besonderen Leistungen und Engagement. Große Bedeutung haben die Unterstützung der Arbeit unseres Chores, der Theatergruppen, der Sportgruppen sowie die Verbesserung der materiellen Bedingungen für unsere Schüler.

Konkrete Beispiele unserer Tätigkeit:

  • 1996 Auszeichnung von Abiturienten
  • 1997 Auszeichnung von Abiturienten
  • 1998 Auszeichnung von Abiturienten und Zuschuss für das Chorlager
  • 1999 Auszeichnung der Abiturienten, Zuschuss für das Chorlager und Unterstützung des Projektes „Begrünung der Schule“
  • 2000 Auszeichnung von Abiturienten ,Beschaffung eines PCs für die Bibliothek und Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik
  • 2001 Auszeichnung von Abiturienten, Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Unterstützung des Chorlagers sowie der Projekte Flurgestaltung, Aulagestaltung plus Bühne sowie der Farbgestaltung der Cafeteria, in diesem Jahr begannen wir mit der Anmietung der Web-Domai. Ein Hauptpunkt des Jahres 2001 war die Unterstützung der Festwoche zur 10-jährigen gymnasialen Bildung in Malchow
  • 2002 Auszeichnung von Abiturienten, Unterstützung des Chorlagers, Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Weiterführung des Projektes Flurgestaltung.
  • 2003 Auszeichnung von Abiturienten, Unterstützung bei der Finanzierung der Chorbekleidung, Weiterführung des Projektes Flurgestaltung und Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik
  • 2004 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern zum Schuljahresende und Finanzierung des Auftrittes einer französischen Theatergruppe vor Schülern unserer Schule
  • 2005 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern zum Schuljahresende und Durchführung einer Benefizveranstaltung für die Opfer des Seebebens im Dezember 2004
  • 2006 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern zum Schuljahresende, Unterstützung des Chores sowie Hilfe bei der Durchführung des Ganztagsunterrichts
  • 2007 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern zum Schuljahresende, Unterstützung des Chores und der AG „Kommunikationsschulung“ sowie Hilfe bei der Durchführung des Ganztagsunterrichts
  • 2008 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern zum Schuljahresende, Unterstützung des Chores und der AG „Kommunikationsschulung“ sowie Hilfe bei der Durchführung des Ganztagsunterrichts
  • 2009 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Treff der Generationen, Theaterprojekt
  • 2010 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Schulhausgestaltung, Band-Förderung, Chorlager, Auszeichnung von Schülern, Anschaffung von Spielgeräten für den Schulhof
  • 2011 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern, Theaterfahrt, Anschaffung von Bänken für den Schulhof, Chorlager, Spendenaktion „Flügel für die Aula“
  • 2012 Unterstützung bei der Durchführung des KÄNGURU- Wettbewerbs der Mathematik, Auszeichnung von Schülern, Raumgestaltung Raum 007 „Ruheraum“, Pflanzaktion „Weg zur Turnhalle“, Literaturtheater, Chorlager, Unterstützung der Schülerfirmen
  • 2013 Unterstützung der Theatergruppe, Chorlager, Auszeichnung von Schülern, Projektfahrt Klasse 9 und 10, Projekt „Zukunftsvision“
  • 2014 Anschaffung von Bänken für den Schulhof, Musicalfahrt, Unterstützung Chorlager

Auf Antrag der Klassenleiter unterstützen wir ständig die Bildungsreisen unserer Schüler. Besondere Leistungen von Schülern, die unsere Schule bei Wettbewerben vertreten, werden in angemessener Form gewürdigt. Regelmäßig leisten wir einen Beitrag zur finanziellen Absicherung der an unserer Schule stattfindenden Arbeitsgemeinschaften.

 

3. Der Förderverein als Träger für Veranstaltungen und Projekte

  • 1996 Dosensammlungsaktion und Umweltstiftung
  • 1997/98 Landesweiter Geschichtswettbewerb „Wie war das damals?“
  • 2000 Bildungsreise für AWT-Kurs
  • 2001 Festwoche, Nichtraucherwettbewerb und gemeinsame Arbeit unseres Schulchores und des Chores in M. Boleslav.
  • 2002 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, dramatischer Zirkel und Schnupperlehrgang Golf
  • 2003 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, Chorveranstaltungen, dramatischer Zirkel und Lehrgang Golf
  • 2004 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, Chorveranstaltungen, Veranstaltungen des dramatischen Zirkels und Lehrgang Golf
  • 2005 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, Chorveranstaltungen, Veranstaltungen des dramatischen Zirkels und Lehrgang Golf
  • 2006 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, Chorveranstaltungen und Lehrgang Golf
  • 2007 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, Chorveranstaltungen, Schülerband, AG Kommunikationsschulung und Lehrgang Golf. In diesem Jahr begannen wir mit der Sammlung von Spendengeldern für die Umgestaltung unseres Schulhofes, um den Anforderungen der Ganztagsbetreuung noch besser gerecht werden zu können.
  • 2008 Deutsch-Polnische Jugendbegegnung, Chorveranstaltungen, Schülerband, AG Kommunikationsschulung. In diesem Jahr begannen wir die Zusammenarbeit mit „Schule plus“ zur Verbesserung der Ganztagsangebote
  • 2009 Projekt „Treff der Generationen“, Theaterworkshop
  • 2010 Jugendbandförderung
  • 2011 Projekt Theater, Gewaltprävention
  • 2012 Schülerfirmen
  • 2013 Projekt „Zukunftsvision“

4. Resümee

Der jährliche Beitrag beträgt für Erwachsene 12€, für Schüler 6€. Unser Konto wird von der Müritz-Sparkasse Waren, IBAN: DE16150501000210108002, BIC: NOLADE21WRN geführt.

Wenn Sie Fragen zu unserem Verein beziehungsweise unserer Tätigkeit haben, melden Sie sich bitte montags bis freitags in der Zeit von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefonnummer: 039932/1660.

Ansprechpartner ist Frau Schimmel.